Online-Nachrichten abrufen

News

  • Florian Bauch

Unbekannter fährt erneut mutwillig über Hohnstädter Sportplatz - Bitte um Hinweise

Aktualisiert: 14. März

Es ist leider eine Schande. Nachdem im letzten Sommer bereits ein ähnlicher Vorfall passiert ist, hat sich in der Nacht zum 26.01. ein Übeltäter erneut den "Spaß" erlaubt und ist mit dem Auto über unseren Sportplatz gefahren. Dadurch sind so extrem tiefe Spuren entstanden, dass Trainingseinheiten und Spiele nicht wie gewohnt durchgeführt werden können.


Wir als Verein verurteilen diese Tat aufs Schärfste! Nachdem es nun endlich wieder Lockerungen gibt und wir alle wieder Sport machen dürfen, hat dieser oder haben diese Typen nichts besseres im Sinn und versauen uns das alles wieder.


Es ist zudem eine Schande, weil sich so viele Leute ehrenamtlich bei uns im Verein engagieren als Trainer oder Betreuer. Deren Arbeit für die Gesellschaft wird durch so eine Aktion mit Füßen getreten. Das zeigt das wahre Menschenbild des oder der Täter!


Wir bitten eindringlich alle die etwas gesehen oder gehört haben, sich bei uns zu melden! Die Spuren des Autos sind deutlich erkennbar und derjenige muss auf jeden Fall ein dreckiges Auto haben. Die Polizei ist ebenso informiert und ermittelt bereits.

Wir hoffen die Täter melden sich freiwillig, denn nur das kann strafmindernd berücksichtigt werden.


Hinweise zu diesem Vorfall können an das Polizeirevier Grimma unter der Nummer 03437 70890 oder an unsere E-Mail hohnstaedtersv@outlook.de gemeldet werden.




933 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen